Ev. Dreifaltigkeitskirche Bobingen
Rubrik: Wir über uns -> Logo
Unser Logo erklärt


Seit Oktober 2000 gibt es das Logo der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bobingen.  Es ist auf allen Briefbögen, Plakaten, Handzetteln und Gemeindebriefen unserer Gemeinde zu sehen.

 

Es steht für den Namen unserer 'Dreifaltigkeitskirche'

Wir glauben an den dreieinigen Gott,

den Vater, der Himmel und Erde erschaffen hat,

den Sohn Jesus Christus, in dem Gott den Menschen nahe kommt,

den Heiligen Geist, der bis heute wirkt.

 

Die Zahl Drei begegnet uns in unserer Kirche immer wieder:

drei Glocken,

drei gewebten Bahnen als Altarwand,

das Dreieck im bunten Glasfenster der Kirche.

 

Erstellt wurde das Logo von der Ingolstädter Künstlerin Babette Ueberschär.

 

Die Künstlerin lässt bewusst unterschiedliche Deutungsmöglichkeiten zu: Ein Schiff mit drei Segeln - ein freundlich lächelndes Gesicht - die Trias Glaube-Liebe-Hoffnung - die Dreifaltigkeit über der Erde schwebend. Oder aber auch das philosophische Prinzip: These - Synthese - Antithese. Auf den Kopf gestellt hat so manch einer auch einen Regenbogen darin erkannt.

 

Vielleicht fallen Ihnen zu unserem Logo noch mehr Deutungsmöglichkeiten ein.

 

Kurzportrait: Babette Ueberschär

 

Die Künstlerin unseres Logos Babette Ueberschär lebt und arbeitet seit 1989 in Ingolstadt. Geboren ist sie 1947 in Gülchsheim (Mittelfranken). Von 1982-1984 studierte sie bei Prof. Gieselbert Hoke und bei Prof. Stephan von Huene. 1993 erhielt sie den Kunstpreis der Sparkasse Ingolstadt. 1997 erschien ein umfangreiches Künstlerporträt im Bayerischen Fernsehen.

Bei zahlreichen Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland waren ihre unterschiedlichsten Werke schon zu sehen. Anlässlich der 750-Jahrfeier der Stadt Ingolstadt gab es zwei große Stadtinstallationen. Eine davon von Babette Ueberschär unter dem Titel: Spiegelverkehrt.